Menü

Das war unser Kabarettabend

auf der Möbelmeile Gumpendorf

 
Letzten Freitag Abend war es wieder soweit „Möbelmeile goes Kabarett“ stand auf dem Programm und so erstrahlten unsere Unternehmen entlang der Gumpendorfer Straße im Licht der österreichischen Kabarett- und Kleinkunstszene.

So ein Event fordert immer Einiges an organisatorischer Vorleistung, doch auch in diesem Jahr hat sich der Aufwand wieder mehr als ausgezahlt!

Schon um 18 Uhr waren die meisten der Geschäftslokale mit Besuchern belebt und die gute Stimmung und Vorfreude auf die verschiedenen Darbietungen der Kabarettisten war bis nach draussen auf die Straßen zu spüren.

 

 

Den Auftakt machte „Da Berrer“  im Bosch Küchen & Co Studio mit seinem Premiere-Programm „Ausgepoppt“. Bei einem guten Glas Wein und schmackhaften Häppchen kamen die Gäste schnell in die die richtige Stimmung für den bevorstehenden Abend. Kaum war der sympathische Innviertler Manuel Berrer am Mikrofon wurde auch schon heiter gelacht und im Takt zu den humorvoll neuinterpretierten Austro-Popsongs mitgewippt.

 


Während so mancher Gast nach dem Auftritt bei Bosch Küchen & Co noch zum Plaudern und Küchen-Schnuppern blieb, ging es indes mit dem nächsten Programmpunkt bei Elite Stilmöbel weiter – und zwar mit einem besonderen Highlight des Abends.

Dort wurde nämlich am Freitag das 70-jährige Bestehen gefeiert. Dem Anlass entsprechend war der Andrang groß und die vielen liebevoll eingerichteten Ausstellungsräume dicht gedrängt von interessierten Gästen. Das Cateringpersonal hastete geschäftig durch die Menge, um alle Gäste mit Köstlichkeiten und Getränken zu versorgen, bis dann das Kabarettduo SCHMID.inger loslegte und mit seinem ersten Vorstellungsteil des Abends die Räume mit Gelächter füllte.

 

 

Parallel ging es mit dem Programm mit Bernie Magenbauer bei Küchendesign Keglevits weiter. Mit großen Gesten und echtem Wortwitz sorgte er für viele herzhafte Lacher und erntete dafür großen Beifall. Während des gesamten Events sorgte Gabi Gürtler im Küchenstudio Keglevits für kulinarische Leckerbissen, die sie live mit dem Wundergerät „Thermomix“ zubereitete.

 

 

Ein weiteres Highlight mit großem Andrang fand in der Designlounge Hinke statt, wo Fifi Pissecker mit seinem Programm rund um’s Leben als Ü50er die Lachmuskeln bis in die hintersten Reihen kräftig strapazierte. Nach einem Gläschen Sekt zum Empfang und der witzigen Vorstellung vom Stargast, zogen dann alle gemeinsam los, um ein paar Meter weiter im Team 7 Spezialstudio das hervorragende Catering zu genießen und beim Meet & Great mit Fifi Pissecker ein paar persönliche Gedanken, Infos und spontane Schmähs vom Künstler zu erhaschen.

 

 

Wer zwischendurch ein Päuschen brauchte schaute bei Manfred Preloschnik vorbei. Er sorgte mit seinem charmanten Team, Snacks, erfrischenden Drinks und gemütlicher Atmosphäre inmitten seiner selbst geplanten Wunder-Küchen für die perfekte Location zum Durchschnaufen und Networken.

 

 

Wer nichts verpassen wollte, musste sich dann allerdings bald wieder losreissen, denn der nächste Programmpunkt bei Raumausstatter Erich Brunner wartete mit dem zweiten Teil des Kabarettduos SCHMIED.inger auf. Und auch in der Fortsetzung konnten die beiden es nicht lassen, die klassischen Probleme zwischen den Geschlechtern gehörig auf die Schippe zu nehmen und herrlich komisch, mit vollem Körpereinsatz darzubieten.

 

 

Auch beim Lichtstudio Schweiger durfte sich das Publikum über ein humorvolles Doppelpack freuen –  das Kabarettduo „Fleckerlteppich“ gab ihr Programm „Sketcharett“ zum Besten und amüsierte die Gäste mit gelungenem Improvisationskabarett und einem Potpourri von Altbewährtem und Neuerlebtem.

 

 

Ein glitzerndes Finale inmitten nicht weniger glanzvoller Badezimmerkonzepten legte Katie La Folle bei Köse Bad hin. Dicht gedrängt standen die Gäste rund um die charismatische Wienerin, die in ihrem funkelnd-grünem Musicaloutfit mit ihren aus dem Alltag gegriffenen Pointen immer wieder den Nagel auf den Kopf traf.

Dem Publikum gefiel es sichtlich und so freuen wir uns, dass die Stimmung bis zum Schluss ausgelassen, humorvoll und lustig blieb und wir mit unserem diesjährigen Event so viele Gäste in den Einrichtungshäusern der Möbelmeile begrüßen und begeistern konnten.

Wir bedanken uns bei allen Organisatoren, den Kabarettisten und Künstlern – und natürlich unseren Ehrengästen für ihr Kommen sowie all unseren Gästen, dass Sie mit so viel Interesse und guter Laune mit uns den Abend feierten.

 
Wer noch weitere Fotos von dem Event sehen möchte, findet diese HIER

© Photos by Paris Tsitsos

SHARE

Impressum
© copyright: all pictures by moebelmeile.at