Menü

Eindrücke von der Eröffnung der magischen Nacht

Zauberkunst an der Möbelmeile

Das war die Eröffnung der magischen Nacht 2018 bei Erich Brunner Raumausstatter

 

 

Als vollen Erfolg können wir die magische Nacht der Möbelmeile Gumpendorf am vergangenen 4. Oktober  resümieren. Dank vieler Besucher und toller Einlagen der Künstler, war es ein Herbstabend voller Unterhaltung und in angenehmer Atmosphäre. Den ganzen Abend lang unterhielten renommierte Zauberkünstler die Gäste in den teilnehmenden Geschäften entlang der oberen Gumpendorfer Straße und in der Hofmühlgasse. Beginn des magisch-unterhaltsamen Programms war um 16:30 Uhr bei Erich Brunner Raumausstatter mit dem Auftritt von Phillip Kainz.

 

Reger Andrang herrschte gleich zu Beginn des magischen Herbstevents der Möbelmeile Gumpendorf. Bei Erich Brunner Raumausstatter in der Gumpendorfer Straße 133 standen die Magiebegeisterten dicht an dicht, um den Kunststücken von Zauberkünstler Phillip Kainz zu folgen.

 

Staunen und Begeisterung stand in die Gesichter der Zuseher geschrieben – bei groß wie klein. Neben bester Unterhaltung war auch für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt

 

Fotos von der magischen Nacht: Armin Muratovic Fotografie

SHARE

Impressum
© copyright: all pictures by moebelmeile.at