Nov 2019

Die Beleuchtungstrends im Herbst – Lichtstudio Schweiger

Holzleuchten mit LED-Leuchtmitteln als spannendes und nachhaltiges Konzept

Lichtdesign mit natürlichen Materialien

Nachhaltiges und Ressourcen sparendes Design erlebt einen auffälligen Zulauf im Beleuchtungsbereich. Der Trend geht zu natürlichen und beständigen Materialen, die nicht nur rohstoffsparend agieren, sondern auch durch formschönes Design und Wohlfühlfaktor bestechen.

Comeback der Holzleuchte

Besonders warm und naturbelassen sind dabei Leuchten aus Holz, die nicht nur durch ihre Form verführen, sondern auch durch ihr technisch sparsames Innere überzeugen.  Zu einer Zeit, als die Leuchtmittel, in diesem Fall die klassische Glühbirne, noch Wärme abgegeben haben, waren Holzleuchten nur teilweise aus Naturstoffen und eher sperrig im Design. Sie gaben zwar bereits ein sehr angenehmes Licht ab und fanden ihr Zuhause in einigen Wohn- bzw. Schlafzimmern, haben sich aber in den letzten Jahren um einiges verbessert. Vorbei sind die Zeiten in denen man das Material Holz mit Rustikal gleichsetzt. Durch die verbesserte Technik und die Nutzung von LED-Platinen, die keine Wärme abgeben, sind Holzleuchten im 21. Jahrhundert angekommen. Ihr heutiges Design ist vielfältig, elegant und spricht die verschiedensten Geschmäcker an.

Vibia und Domus

Vibia und Domus Leuchten bezaubern mit runden Formen und warmem lebendigem Holz. Das Holz kommt durch die warme Lichtfarbe besonders zur Geltung und macht dadurch jeden Raum sofort einladender.

Asiatisch inspiriertes Design von Domus

Wer eine eckige Form bevorzugt, den werden die Leuchten von Domus begeistern.  Das asiatisch inspirierte Design ist schlicht und elegant ohne jedoch an Wärme zu verlieren.

Domus Leuchten

LZF – GEA: Designed by Mariví Calvo

Auch für prunkvolle und extravagante Geschmäcker ist Holz ein ideales Medium.  Wer es dabei voluminös mag, der ist bei Luzifer (lzf-lamps) gut aufgehoben. Die runden Deckenleuchten bestechen dabei durch verschiedene Farben, die in jedes Zuhause oder Büro passen.

Faszinierendes Design haben auch die Black Note Key Lampen von Luzifer die an Klaviertasten erinnern. Florales und verspieltes gibt es von David Trubridge: die Lampen erinnern an verzauberte Wälder und Feenwesen.

exzentrisch-aussergewöhnlich

Wer es eher auffällig und außergewöhnlich liebt, dem gefällt vielleicht der von japanischen Zierfischen inspirierte Koi Fisch von Luzifer oder die an mikroskopische Zellen erinnernde Leuchten von David Trubridge.

LZF-Koi:

David Trubridge – Navicula:

Viele weitere Lichtdesigns und professionelle Beratung zum besten Licht warten auf Sie im Lichtstudio Schweiger in der Hofmühlgasse 17.

Lichtstudio Schweiger
Hofmühlgasse 17
1060 Wien
Tel. 01/5978438
ichwill@dasbestelicht.at
www.dasbestelicht.at

Unternehmen anzeigen

Öffnungszeiten

Mo – Fr von 9:30 bis 18:30
Sa von 9:30 bis 14:00


Gefördert aus Mitteln der Stadt Wien durch die Wirtschaftsagentur Wien. Ein Fonds der Stadt Wien. Mit Unterstützung der Wirtschaftskammer Wien.